statements

1000 Dank allen Kollegen, die mir hier mehr als nur ein Statement zu meiner musikalischen "Arbeit" hinterlassen haben. Ich weiß diese sehr zu schätzen und freue mich noch viel mehr, sie hier veröffentlichen zu dürfen:

Patrick Damiani (Tidal Wave Studio):
"Marcel ist nicht nur mein "first call drummer", sondern vermutlich auch einer der nettesten Menschen, die man kennenlernen möchte.
Er ist einer von wenigen Musikern, die zwar ordentlich abdrücken können, wenn es angebracht ist, aber auch immer wissen, wann weniger mehr ist ... aber dieses "Weniger" kann alles  :)
Marcel, ich freu mich auf die nächste Session!!"

Umbo, Bassist:
"Der Schlagzeuger für den ich mit Abstand die meisten Kosenamen erfunden hab, was erahnen läßt wie unfassbar gerne ich mich in seine rhythmische Obhut begebe. Er ist meine Lieblingsmischung aus Manu Katche und Stewart Copeland mit einem ordentlichen Schluck Steve Gadd. Er grooved auf allem wo man draufschlagen kann und ja er findet immer wieder Dinge, wo vor ihm noch nie zuvor ein Mensch draufgeschlagen hat. Eine seiner größten Gaben ist es immer den Song zu spielen und nicht nur den passenden Drumpart. Wenn er hinter dem Schlagzeug sitzt, spricht der Österreicher gern von "ana g’mahten Wiesen!"

Andreas Köhler, Cellist:
"Marcel ist der genialste Drummer für die Errorists, weil er die genialen Fehler macht, die die Errorists so wunderbar ergänzen!"

Tom Schaffert, Guitar (T.Sonic):
"Ganz davon abgesehen, dass Marcel ein feiner Mensch ist, und – auch wenn wir uns nicht so oft sehen – über die Jahre ein guter Freund wurde, macht mir das Musizieren mit dem "Kerl" extrem viel Spaß. Es gibt Trommler, bei denen man sofort hört wer da spielt, weil sie eine eigene "Sprache" und einen eigenen Sound etwickelt haben. Marcel ist einer von ihnen. Sein enormes musikalisches Verständnis macht das gemeinsame Spielen bei unseren Livegigs zum Vergnügen. Ich freu mich schon auf den nächsten."

Thomas Mark, Engineer/Producer:
"Marcel ist einer der feinsten Drummer, die wir hier in unserer Gegend – und vermutlich weit darüber hinaus – haben. Spontan und intuitiv, technisch auf einem unfassbar hohen Niveau und vor allem extrem musikalisch und vielseitig. Wenn ich ihn zu einer Session buche, weiß ich einfach, dass da auch wirklich gar nichts schief gehen kann!"

Ingo Schmidinger, Percussionist:
"Endlich ein musikalischer Drummer, dessen Groove auch noch blindlings in allen musikalischen Situationen zahnt. Eigentlich ja eine Frechheit :-) ... dennoch die größte Freude für mich, mit dir "Musik" machen zu dürfen!"

Per Mathisen, Bassist:
"Marcel Millot is one of my favourite drummers in Europe, his feel, grooves and sense of timing is magnificent and superb. The knowledge about so many different kind of music genres that Marcel holds, makes him super flexible and gives him the power to play on a huge variety of styles, with all kinds of musicians. A wonderful musician in all possible ways I can think of."

Liv, Singer-Songwriterin:
"Marcel bringt seinen "Zauberkasten" – eigentlich ein alter Lederkoffer – mit vielen kleinen Perkussions- und Schlagzeugelementen mit auf die Bühne und fängt sofort an, uns mit seiner Magie zu überzeugen: von verspieltem Sound bis zu kräftigen Indie-Rhythmen! Er spielt auf allen denkbaren Instrumenten. Da kann ein Wäschekorb dabeisein, ein Eimer oder auch mal ein Stück Papier. Marcel, ein wahrer Zauberer, der aus jedem Gegenstand einen coolen Sound entlocken kann. Ein Schlagzeuger, den man in seiner Band haben muss!"

marcel auf facebook